zurück

Berichte / Bezirks-Schützenverein Affoltern

zur Startseite BSVA

Kantonaler Gruppenmeisterschaftsfinal der Jungschützen

Am Kantonalfinal vom 5. Juli in Pfäffikon erreichte die Jungschützengruppe von Affoltern am Albis die beste Klassierung und gewann die Kantonale Auszeichnung. Die Jungschützengruppen von Hausen am Albis und Obfelden-Maschwanden klassierten sich im Mittelfeld.

Im ersten Finaldurchgang schossen die Jungschützen von Affoltern mit einem total von 331 Punkten ein gutes Resultat. Gut waren vor allem die Resultate bei den sechs Einzelschüssen. Mit dem Seriefeuer (vier Schüsse) vergaben fast alle die Chance auf ein Spitzenresultat. Mit 327 Punkten schossen auch die Schützen von Obfelden-Maschwanden ein gutes Resultat und klassierten sich im ersten Durchgang direkt hinter Affoltern. Hausen erwischte mit 297 Punkten einen ganz schlechten Start. Die Rangliste nach dem ersten Finaldurchgang ergab folgende Reihenfolge: 12. Rang Affoltern, 13. Rang Obfelden-Maschwanden, 35. Rang Hausen.
Im zweiten Durchgang verbesserten sich die Schützen von Hausen gewaltig: Mit 334 Punkten erreichten sie in diesem Durchgang den achten Rang. Die Schützen von Affoltern mit 319 Punkten und Obfelden-Maschwanden mit nur 290 Punkten konnten ihre guten Resultate aus der ersten Runde nicht wiederholen. Da in der zweiten Finalrunde allgemein schlechtere Resultate erzielt wurden konnte Affoltern mit total 650 Punkten den 12. Rang und somit den letzten Medaillen-Rang verteidigen. Hausen verbesserte sich mit 631 Punkten auf den 20. Rang und Obfelden-Maschwanden rutschte mit 617 Punkten auf den 29. Rang zurück.
Die höchsten Einzelresultate erzielten: 88 Pt. Joel Trachsel, Obfelden-Maschwanden; 87 Pt. Roman Gallmann, Hausen; 86 Pt. Michael Keller, Affoltern.
Den Kantonalen Meistertitel eroberten die Jungschützen von Hüntwangen mit hervorragenden 708 Punkten, zweite wurden die Schützen von Wallisellen mit 694 Punkten, dritte Embrach mit 692 Punkten.

Affoltern: Bruno Schneiter Jungschützenleiter, Michael Keller, René Bochud, Karin Keller, Andreas Schneiter

Hausen: Daniel Gallmann, Silvan Gähwiler, Pascal Spillmann Jungschützenleiter, Armin Häcki, Roman Gallmann

Obfelden-Maschwanden: Benjamin Eichenberger, Joel Trachsel, Martin Wetli mit Standarte, Gion Kuster Jungschützenleiter, Roberto Ramorino

zurück

zum Seitenanfang

©oka